Abfindungsanspruch

Der Abfindungsanspruch eines Teilnehmers errechnet sich aus dem Wert seiner alten Grundstücke, der Einlage, abzüglich des Bedarfs für gemeinschaftliche und in geringem Umfang auch für öffentliche Anlagen, dem Landabzug.





     drucken nach oben