Informationen BBS DLR Rheinpfalz zum Thema "Schnelltest in der Schule"

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Ausbilderinnen und Ausbilder,
liebe Sorgeberechtigte,

Bundestag und Bundesrat haben eine Erweiterung des Bundes-Infektionsschutzgesetzes (IfSG) beschlossen. Dieses besagt, dass die Teilnahme am Präsenzunterricht nur zulässig ist für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte, die zweimal in der Woche mittels eines anerkannten Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet werden.

Bitte beachten Sie hierbei auch das angehängt Elternschreiben unserer Bildungsministerin Frau Dr. Stefanie Hubig.

Informationen rund um das Testangebot in Schulen finden Sie unter folgendem Link https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/.
Auf diesen Seiten sind zentrale Dokumente (Testkonzept, Anschreiben, etc.) sowie FAQ zum Testen eingestellt. Außerdem gibt es Anleitungsvideos zu den Selbsttests der jeweiligen Hersteller.




Dr. Christian Hill
Stellvertretender Schulleiter

Download: Elterschreiben vom 22.04.2021.pdfElterschreiben vom 22.04.2021.pdf20210422 Elterninfo Umgang mit positiven Testergebnissen.pdf20210422 Elterninfo Umgang mit positiven Testergebnissen.pdf20210422 Qualifizierte Selbstauskunft Selbsttest SARS-CoV-2.pdf20210422 Qualifizierte Selbstauskunft Selbsttest SARS-CoV-2.pdf20210422 Datenschutzinformation zu SARS-CoV-2 Tests Schule.pdf20210422 Datenschutzinformation zu SARS-CoV-2 Tests Schule.pdf20210422 Infoblatt volljährige S+S Umgang mit positiven Testergebnissen.pdf20210422 Infoblatt volljährige S+S Umgang mit positiven Testergebnissen.pdf


BBS-Rheinpfalz@dlr.rlp.de     www.DLR-Rheinpfalz.rlp.de drucken nach oben  zurück